}

  • Hausärztliche Betreuung einschließlich Hausbesuche
  • Diagnostik und Behandlung von akuten Erkrankungen
  • Betreuung bei chronischen Erkrankungen
  • Psychosomatische Grundversorgung (Qualifikation für die Erst- und Grundversorgung bei psychischen und psychosomatischen Störungen)
  • Teilnahme an strukturierten Behandlungsprogrammen für chronisch kranke Patienten (DMP) Diabetes mellitus 2, Koronare Herzkrankheit, Asthma bronchiale, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Sonografie (Ultraschall)Bauchorgane
  • Laboruntersuchungen
  • OP-Vorbereitung
  • Wundversorgungen
  • Beratung in sozialmedizinischen Fragen